Si medical

“Wenn es eine Art und Weise gibt, es besser zu machen, finde sie.”
Thomas Edison

Diese spezifische Abteilung des Unternehmens wendet sich an Ärzte, Zahnärzte, Labortechniker und Forscher, die durch den Einsatz des Rapid Prototyping, sich frei fühlen möchten, Produkte für die Vor-Operations-Untersuchung, um Diagnosen zu überprüfen oder zur unmittelbaren Unterstützung der Patienten, zu erschaffen oder zu entwickeln. Zu diesem Zweck fertigt Si medical chirurgische Lehren und Probevorrichtungen für den Zahnbereich, sowie Ausrüstungen, Instrumente und Medikal-Produkte zur Abnahme von Form, Zweckmäßigkeit usw. sowie zeitweilige Prothesen und orthopädische Hilfen.
Mithilfe der individuellen Skelettnachbildung des menschlichen und nicht-menschlichen Körpers können Untersuchungen für die Behandlung von Traumata und verschiedenen Krankheiten vorgenommen werden. Insbesondere die dreidimensionale Nachbildung des Schädels erweist sich als sehr nützlich im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich. Die uns zur Verfügung stehenden Technologien machen es möglich, die Räume, in denen operiert werden soll, naturgetreu nachzubilden und dem Arzt der Vor-Operations-Untersuchungen zu ermöglichen, den auszuführenden Eingriff im Detail zu planen. Die Möglichkeit, für die Patienten traumatischen Eingriffen auf rationellere Weise als üblich zu begegnen, ermöglicht eine größere chirurgische Genauigkeit, eine bessere Bestimmung der Ausführungszeiten und verringert das Risiko und die Invasivität der Operationen. Welch bessere Anwendung der Technologien des Rapid Prototyping könnte man sich vorstellen, wenn nicht die, die sich dem Wohlbefinden des Individuums widmet?